Bewerbungstraining für Soldaten auf Zeit und freiwillig Wehrdienstleistende

Der optimale Einstieg in Unternehmen der Wirtschaft hängt im Wesentlichen von der schriftlichen und mündlichen Präsentation der eigenen Stärken im Bewerbungsprozess ab. In diesem Seminar werden die Teilnehmer auf diesen vorbereitet.

Inhalt:

  • Erstellen der vollständigen Bewerbungsunterlagen
    - Das Anschreiben, der Lebenslauf, das Kompetenzprofil
    - Hilfestellungen zu Formulierungen
  • Das Kompetenzprofil – Grundlage für den Karrierestart
    - Verhaltensstil (DISG)
    - Wissensbasis
    - Basiswissen zur Unterteilung der Kompetenzstrukturen
    - Stärken-Schwächen-Analyse
    - Persönliche Werte und Ziele
    - Bewertung der eigenen Kompetenzen (Selbsttest)
  • Bewerbungsgespräche erfolgreich gestalten
    - Das Bewerbungsgespräch mit Videoaufnahmen
    - Kontaktaufnahme per Telefon, richtige Gesprächsführung, als Selbstvermarktung
  • Entscheidungsmanagement in Unternehmen
    Merkmale des eigenen Entscheidungsverhaltens
    Alternative Entscheidungswege
    - Entscheidungsverhalten von Personalverantwortlichen
    - Entscheidungen analysieren und bewerten
  • Unternehmerrunde mit Personalverantwortlichen der Region
  • Individuelles Beratungsgespräch zur Karriereanbahnung mit dem Inhalt
    -Festlegung des Eingliederungszieles
    -Planen der nächsten Schritte
    -Bildungsmaßnahmen zur Vorbereitung

 

Teilnehmer:

SAZ 4 bis SAZ 12 und freiwillig Wehrdienstleistende, die nach der Bundeswehr wieder einen Arbeitsplatz in der zivilen Wirtschaft suchen

Durchführungsort

Standort Leipzig
Gutenbergstraße 10
04178 Leipzig

Anmeldung:

Karrierecenter der Bundeswehr Dresden
Herr Achim Behrendt
E-MAil achimbehrendt@bundeswehr.org
Telefon 0351 46544240
Telefax 0351 46544213